Umzug nach Spanien

Umzug nach Spanien

Nachdem ich ein Jahr beruflich in Deutschland verbracht habe hieß es im August 2011 endlich wieder: “Viva España!”. Doch bevor es in Spanien wieder losgehen konnte, musste ich erst noch meine sieben Sachen vom Land der Dichter und Denker wieder ins Land der Sonne bekommen. Lies weiter wenn Du Tipps für den Umzug benötigst, oder eine passende Spedition suchst!

Geprägt durch viele Umzüge habe inzwischen meinen Hausstand auf ca 5m³ reduziert. Klingt nach wenig, ist aber völlig ausreichend, vor allem wenn man öfters umzieht 🙂

Auch dieses Mal habe ich mich wieder auf die Suche nach einer guten und günstigen Spedition begeben. Alles andere (Umzug mit Anhänger) war mit zu umständlich.

Angefragt

Am häufigsten werden folgende Daten zur Kalkulation des Preises angefragt:

  • Entfernung (Abholung – Zielort)
  • Gebäudetyp (Aufzug, Treppe, Stockwerk)
  • Gebäudelage (Altstadt, Außenbezirk, anfahrbar mit LKW)
  • Einpackhilfe benötigt? Alles in Schachteln abholbereit verpackt?
  • Voraussichtliches Datum des Umzugs

Angebote erhalten

In Summe habe ich bei sieben Speditionen angefragt und vier Angebote erhalten. Es ist mir immer wieder ein Rätsel wie unstrukturiert mache Firmen arbeiten. Da werden Emails erst nach telefonischer Nachfrage  beantwortet, manche erst nach 10 Tagen und manchmal auch gar nicht.  Auch preislich gab es bemerkenswerte Unterschiede: Der Kubikmeterpreis bewegte sich zwischen 110€ … 190€ + MwSt.

In den letzten Jahren habe ich gelernt, daß der Preis zwar ein wichtiges, aber nicht das einzige Auswahlkriterium ist. Deshalb telefoniere ich vor der Vergabe von solchen Aufträgen immer erst mit den potentiellen Spedition um ein Gefühl dafür zu bekommen wie die Firma intern organisiert ist.

Meine Entscheidung

Für meinen Umzug nach Spanien ist letztendlich die Entscheidung auf die in München ansässige Spedition BP-Sped gefallen. Zwischen Abholung (Münchner Norden) und Anlieferung in Madrid lagen weniger als sieben Tage. Der Service war gut und vor allem die Flexibilität hat mir sehr gut gefallen. Achja – und der Preis war auch ok 🙂

Übrigens: wie fast überall im Dienstleistungssektor ist handeln nicht verboten. Gerade durch das Einbringen von Eigenleistung lässt sich manchmal noch ein Kreuzer rausschlagen.

 Und Du?

Bist Du schon nach Spanien umgezogen oder mitten in den Umzugsvorbereitungen? Hast Du noch fragen oder weitere Tipps? Dann hinterlasse doch einen Kommentar!

20 comments to Umzug nach Spanien

  • Transport (Kleinumzüge usw.) auch als Beiladung von Portugal und Spanien nach Deutschland und auch wieder zurück. Ladekapazität: ca. 16Tonnen und 50m3. Laderaum Bei Fragen und Reservierungen rufen Sie einfach heute noch (auch Sonn- und Feiertags) an oder senden Sie Ihre Anfrage über das Kontaktformular… Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
    Telefon: 0228481642 , Mobil: 01712136045 , Spanien 670667051 abends
    Von Ausland 0049 1712136045
    Transporte de Muebles Semanalmente Tlf España-+34 670667051

    • Christine Beck

      Hallo,

      ich suche jemanden, der mir Kisten, Koffer und Taschen von Spanien (Denia) nach Deutschland (Nähe Mainz) transportiert. Es handelt sich um ca. 8 Kubikmeter. Wie viel könnte das bei Ihnen kosten?

      Besten Dank und
      viele Grüße

      Christine Beck

      • Tobias

        Hi Christine,

        ruf am besten bei den Speditionen an. Ich würde mal von 120 – 150€ pro Kubikmeter ausgehen.

        Grüße,
        Tobias

    • Dirk

      Hallo, ich würde gerne eine Holzbank (300 cm breit, und/aber zerlegbar!)von Bremen nach Marbella verschicken. Ist das möglich und wenn ja, was kostet das? Vielen Dank im Voraus,
      Dirk

  • mareike-jasmin

    Hallo
    Wir spielen mit dem Gedanken nach Mallorca zu ziehen vieles an Wohnungen haben wir schon im internet gesehen aber ich denke da gibt es noch mehr kennst du ein paar links damit wir nicht einen teuren imo-hai auf dem Leim gehen. Da du jetzt meine e-maiadresse hast kannst du das auch so senden fals das den Rahmen der internet seite sprengen solte

    mareike

  • peter buschmann

    Hallo! Ich habe vor im Januar nach Spanien (Nähe Granada) zu
    ziehen. Werde aber nur sehe wenig an Umzugssachen mitnehmen. Keine Möbel etc. Überwiegend nur Klamotten, Bücher, CDs etc.
    Welches ist da die beste und günstigste Variante? Spedition,
    Auto mieten …? Wer hat da ein Tipp für mich?

    Besten Dank im voraus

    • Tobias

      Hi Peter,
      bei mir war die Beiladung (3-10 Kubikmeter) mit einer Spedition immer am günstigsten. Ich habe zwischen 120€ – 150€ + MwST pro Kubikmeter bezahlt.

      Grüße,
      Tobias

  • peter buschmann

    OK. Danke Tobias. Werde ich dann mal so machen..es geht übrigens nach Orgiva (Alpujarras) ca. 40 km von Granada
    entfernt.

    Peter

  • Hallo, wir sind eine Umzugsfirma in Spanien und bieten immer günstige Preise für Beiladungen an von Deutschland nach Spanien oder umgekehrt.
    Bitte einfach mal Kontakt mit uns aufnehmen.

    Viele Grüße
    Ilse Kleine-Körbl

    • barbara

      hallo…wir suchen lkw für beiladung von bielefeld nach spanien, provinz cadiz, also ganz weit runter. Ladung und abladung ausserhalb stadt LKW freundlich . Würde mich über hilfe angebot tipp freuen. danke

    • Sabine

      hallo, ich plane anfang 2017 meinen umzug aus buxtehude (nähe hamburg, 9. stock mit fahrstuhl) nach cadiz/umgebung. volumen: ca. 15 70l kartons (gepackt), 3 kleine schränke, 2 matratzen, tv, monitor, computer, drucker.
      was würde das ungefähr kosten?

      • Anna

        Hallo Sabine,

        wann genau möchtest Du nach Spanien ziehen???

        Ich ziehe ebenfalls Anfang März nach Spanien und wohne in der Nähe von Bremen. Habe einen guten Spediteur in Aussicht, der noch einige Fahrten in den Norden sucht, da ich auch nicht so viel mitnehme. Wenn Interesse besteht, einfach mailen.

        LG Anna

  • Torsten

    Hallo, ich suche dringend ein Umzugs Unternehmen von Zurich (Schweiz) nach Madrid, wir haben ca. 15 Kubikmeterpreis und packen allses selber ein, habe grade ein utopisches angebot von einem unternehmen bekommen die verlangen 11500 CHF also 9500 euro was ich ein wenig ueberteurt finde ! kann mir jemand einen tip geben ?

    Danke

  • Clairon

    Hat jemand Erfahrungen gemacht mit Containermiete?
    Wir würden gerne einen Mieten, diesen dann selber befüllen , (vor allem Maschinen wie Stromgeneratoren, Motorsägen, Werkzeug, sowie Waschmaschine, einige kleinere Möbel, Haushaltswaren etc.) und nach Spanien bringen lassen um ihn dort wieder selbst zu entladen. 20′ sollten reichen angedachter Umzugstermin Juli 15 vom Französischen Jura nach L’Ampolla (Costa Dorada).

  • Kaiser

    Hallo
    wir suchen ebenfalls eine Möglichkeit einen Container zu beladen und ihn südlich von München nach Ibiza zu versenden.
    Außerdem hätten wir 4 Leimbinder mit einer Länge von ca. 7/8 m zu versenden. Kann uns jemand Hilfestellung geben? Danke

  • Simona

    Wir haben für den Umzug zurück von Spanien (Andalusien Costa del la Luz) nach Deutschland die Umzugsfirma First Umzugslogistik UG Köln beauftragt. Die Entladetermine wurden fünfmal verschoben. Wir saßeen in einem Haus ohne Möbel und Herr Hansmann behauptete zweimal uns über Entladetermine in Kenntnis gesetzt zu haben, was er nicht hatte, und wollte uns eine zweite Entladung in Rechnung stellen. Wir raten dringend von dieser Firma ab.

  • Carmen Karger

    Umzug Hanau, Frankfurt > Vera, Almeria, Spanien:
    …………………………………………
    Buenos dias!
    Ich ziehe in 5 – 11 W. nach Spanien und suche eine Umzugs-spedition, Beiladung oder Container für einen knappen 1/2 Hausstand (geschätzt: 6-10 m³).
    Größte Teile – Sofa und zerlegbares Bett u.leichter Schreibtisch
    Wer kann helfen oder hat einen Tip?
    …………………………………………
    Am Rande: Ich habe noch ein Pferd (1,76m). Hierfür suche ich auch eine “tiergerechte” Spedition.
    Wer kann helfen bzw. wer hat einen Tip?
    (meine Preise die ich google’te: 1.500 – 2.100 €)
    Danke, Carmen

    • Hallo an alle die umziehen wollen oder was zu versenden haben.
      Ich/Wir sind eine kleine Transportfirma mit Hauptbereich Umzüge Deutschland/Spanien und retour. Logischer weise auch Beiladungen.
      Ich helfe gern bei der Planung und Umsetzung des Transportes.
      Unsere Preise liegen zwischen 120 Euro und 155 Euro per Kubikmeter incl 19 % Mwst. Wir haben die nötigen Transportlizenzen der EU und Transportversicherung. Sollten Sie Fragen haben können Sie uns über 0034 966435282 erreichen
      Viele Grüße aus Denia Uwe Woltmann

  • Wir sind im Dezember 2016 von der Schweiz nach Spanien ausgewandert. Für unsere 10m3 haben wir die Firma Christ Internationale Umzüge in Bern beauftragt. Alles hat wunderbar geklappt. Das Backoffice war eine kompetente Hilfe bei den Vorbereitungen, die Termine wurden eingehalten und die Mitarbeiter waren freundlich.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>