Mobilfunktarife und Anbieter

Mobilfunktarife in SpanienIn einem vorangegangen Blogpost habe ich bereits ausführlich über die Mobilfunkanbieter und Tarife berichtet. Als Ergänzung dazu findet ihr in diesem Post eine Liste der gängigsten Mobilfunkanbieter und deren Webseiten.

Bildquelle: hidesy / Istockphoto

Es handelt sich hierbei um eine reduzierte Liste von spanischen Mobilfunkanbietern. Es sind aber definitiv die wichtigsten und preislich attraktivsten dabei!

Anbieter Webseite
Movistar (Telefonica) http://www.movistar.es
Vodafone http://www.vodafone.es
Orange http://www.orange.es
Yoigo http://www.yoigo.es
Simyo http://www.simyo.es
Blau http://www.blau.es
Jazztel http://www.jazztel.com
Carrefour Movil http://www.carrefour.es/movil
Pepephone http://www.pepephone.com
Eroski Movil http://www.eroskimovil.es
RACC (spanischer ADAC) http://www.racc.net

9 comments to Mobilfunktarife und Anbieter

  • Tanja

    Ich bin derzeit mit blau.es sehr zufrieden, auch in D benutze ich blau.de. In Deutschland ist blau allerdings etwas günstiger als in Spanien.
    Die beste Netzabdeckung hat Movistar . entspricht in etwa der Telekom in Deutschland (ehemaliger Monopolist). Aber auch alle anderen haben eine gutes Netz – zumindest was Sprachübermittlung angeht. Beim Mobilen Internet unterscheiden sich die Anbieter beim Preis und Netzabdeckung stark.

  • Suter

    Weiss jemand ob es Flat-Rates für Gespräche in Spanien und/oder Internet gibt?

    • Tobias

      Servus!
      Fast jeder Telefontarif hat heute mindestens ein paket an Freiminuten dabei. Für ein paar Euro mehr gibts eine echte Flatrate.
      Eine gute Alternative ist allerdings eine Flatrate mit Skype oder SipGate. Sipgate hat den Vorteil, daß kein Computer zum Telefonieren benötigt wird. mit einem sogenannten Voice-Over-IP Adapter schließt man das normale Telefon an den DSL Router an und kann dann ganz normal telefonieren (und angerufen werden).
      Soweit ich mich erinnern kann bieten Sipgate und Skype sogar eine EU-Flat an.

      I hope this helps!

  • Suter

    Perfekt danke! Bis jetzt habe ich jedoch kein Anbieter gesehen, welcher FLAT sondern nur Minuten anbietet. Ich suche noch…viele Dank

  • Andreas

    Habe sehr gute Erfahrungen mit Yoigo gemacht. dort, wo sie kien Nezt haben, haben sie ein Abkommen mit Movistar – also eine seht gute Neztabdeckung.
    interessante und faire tarife; ich benutze die 8ct prepaid, Internet (ohne voip) gibt es für 1,20/Tag wenn ich es brauche.

    gut und weitest gehend unbekannt ist die Option für EU-Festnetz Nummern.
    man wählt einfach ** vor der Nummer, und es kostet dann nur 4-5 ct/min

  • Peter

    Hallo,

    hier noch einen Mobilfunkanbieter (nutze ich selber)
    http://www.masmovil.es/

    Grüße
    Peter

  • Hoschi

    Hallo zusammen.

    Ich werde künftig geschäftlich mit dem LKW nach Spanien fahren.
    Ich wollte fragen, wie ich mein mobiles Internet mit Surfstick oder mobiler Hotspot am einfachsten und am günstigsten nutzen kann.

    Gibt es gute Prepaid Angebote?

    Mit bestem Dank
    M. Hostettler

    • roswitha unkel

      Hi Reply,

      der günstigste Internetanbieter per Stick ist Yoigo.
      Kommmt darauf an wie viel GB du benötigst. Ich zahle für 20 GB/mtl. knapp unter 30€.
      Mit der Karte könnte ich auch telefonieren. Gebühren incl. Allerdings kämen hier Gesprächsaufbaukosten hinzu.
      Deswegen fürs Telefon eine HITS karte kaufen.

      Saludos aus Vinaros, Rosa

      • roswitha unkel

        Bei Yoigo gibt es einen neuen Tarif:

        25 GB für 32€. Funktioniert spuer!

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>