NIE Nummer in Spanien beantragen

NIE Steuer Nummer Spanien

Eines der beliebtesten Themen ist die Beantragung der NIE Nummer nach der Ankunft in Spanien. In einem anderen Post habe ich bereits eine Menge Hintergrund Informationen gegeben und den Weg beschreiben wie man vor der Einreise nach Spanien zu einer NIE Nummer kommt. Dieser Blogpost konzentriert sich auf die Beantragung der NIE-Nummer nach der Ankunft, vor Ort, in Spanien.

Antrag der NIE Nummer

Die NIE kann nach der Ankunft in Spanien auf der nächsten Polizeistation beantragt werden. Es ist zu beachten, dass in Spanien zwischen Nationalpolizei und lokaler Polizei unterschieden wird. Für die Vergabe von NIE ist immer die Nationalpolizei zuständig. In den großen Städten wie Madrid oder Barcelona gibt es eine zentrale Dienststelle.

In der Regel empfiehlt sich der Besuch der örtlichen Polizeistation am Morgen. Gängige Öffnungszeiten sind 9:00 – 14:00 Uhr. Abhängig von der Größe der Dienststelle muss man mit ganz unterschiedlichen Wartezeiten rechnen. Während man auf der provinziellen Dienststelle selten länger als eine halbe Stunde wartet, so werden in Madrid lediglich 200 Anträge pro Tag bearbeitet. Dies hat zur Auswirkung, dass sich bereits ab 6:30 Uhr morgens die ersten Schlangen vor der Dienststelle bilden welche um 9:00 Uhr ihre Türen öffnet.

Beim Erstbesuch sollten folgende Unterlagen mitgebracht werden:

  1. Personalausweis oder Reisepass im Original
  2. Fotokopie des Personalausweis / Reisepass auf einer DIN A4 Seite, wobei Vorder- und Rückseite auf der gleichen Seite der Fotokopie sein müssen. Auf der Kopie darf sonst nichts weiter zu sehen sein.
  3. Ausgefülltes Formular (EX-14) für einen NIE Antrag (Blockschrift in Großbuchstaben oder maschinell). Das Formular muss in Spanisch ausgefüllt werden! Eine Ausfüllhilfe befindet sich weiter untern.
  4. Offiziell kann nach einem Grund für den Antrag gefragt werden, dies ist jedoch extrem unwahrscheinlich und wurde in der Praxis noch so gut hinterfragt. Falls vorhanden, am besten eine Kopie des Arbeitsvertrags, Eigentumsurkunden, etc) mitnehmen.

Die Kosten für den NIE Antrag belaufen sich auf 6,70€. In spanischen Behörden kann nicht mehr bar bezahlt werden. Nach erfolgreicher Annahme des Antrags wird man mit einem Zahlungsbescheid (mit drei Durchschlägen) über besagt 6,70€ zur nächsten Bank geschickt. In Spanien ist jede Bank verpflichtet das Geld in Bar entgegen zu nehmen und den Zahlungsbescheid auszufüllen. Ein Konto wird hierfür nicht benötigt.

Abhängig von der Dienststelle, dauert die Bearbeitung des Antrags zwischen 2 – 8 Wochen. Hier gibt wieder die Daumenregel – je größer die Stadt, desto länger dauert der Bearbeitung. In der Regel erhält man bereits bei der Annahme des NIE Antrags den Termin für die Abholung. Bringt man bei der Abholung den abgestempelten Zahlungsbescheid mit, ist man kurz darauf stolzer Besitzer einer Numero de Identificación de Extranjeros.

Liste der zuständigen Dienststellen & Polizeistationen:

Madrid
C/ General Pardiñas, 90
28006 – Madrid (Madrid)
Telefon: 913 226 813 Studenten
Telefon: 913 226 801 EU-Bürger
Öffnungszeiten: Mo – Do von 9 – 19 Uhr. Fr 9 – 14 Uhr für EU- Bürger. Studenten werden täglich nur bis 14 Uhr bedient

Barcelona (Nur EU-Bürger)
Carrer de Balmes 192A (Nach Bericht von “derWolle” jetzt hier! tnx!- war früher: Paseo Juan de Borbón, 32)
08003 – Barcelona (Barcelona)
Telefon: 932 240 610
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Alicante
C/ Ebanistería, 4-6
03008 – Alicante (Alicante)
Telefon: 965 019 300
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Alicante (nur für NIE)
C/ Campo de Mirra, 6
03005 – Alicante (Alicante)
Telefon: 965 125 531
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Torrevieja
C/ Maldonado, 57
03181 – Torrevieja (Alicante)
Telefon: 965 708 834
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Orihuela
C/ Sol, 34
03300 – Orihuela (Alicante)
Telefon: 965 303 244
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Benidorm
C/ Apolo XI, 36
03500 – Benidorm (Alicante)
Telefon: 965 855 308
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Denia
C/ Castell d´Olimbroi, 5
03700 – Denia (Alicante)
Telefon: 965 783 851
Telefon: 966 432 287
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Castellón De La Plana
C/ Ronda Magdalena, 92
12004 – Castellón de la Plana (Castellón)
Telefon: 964 342 314
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Valencia
C/ Los Maestres, 2
46003 – Valencia (Valencia)
Telefon: 963 079 250
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 – 14 Uhr

Valencia (nur EU-Bürger)
C/ Joaquín Ballester, 39
46009 – Valencia (Valencia)
Telefon: 963 079 486
(Horario: de lunes a jueves de 9.00 a 17.00; viernes de 9.00 a 14.00)

Vermittler (vor oder nach der Einreise):

Es gibt inzwischen eine Vielzahl an Vermittlern (gestor, bzw. gestoría) welche bei spanischen Behördengängen behilflich sind. Auch die NIE kann über einen Vermittler beantragt werden. Die größten Vorteile liegen darin, dass keine spanischen Sprachkentnisse benötigt werden. Die Bearbeitungszeit reduziert sich bei der Verwendung eines Vermittlers in der Regel auf zwei Wochen. Vermittler haben auf Grund ihrer Lizenzen (z.B. Anwalt) oft einen direkten Zugang zur bearbeitenden Dienststellen. Deshalb müssen sie sich nicht in die langen Schlangen vor den Polizeistationen einreihen. Der Dienst eines Vermittlers sowohl vor, als auch nach der Einreise nach Spanien in Anspruch genommen werden. Da für den NIE Antrag immer original Dokumente notwendig sind, müssen diese ggf. per Post verschickt werden. Vermittler arbeiten in der Regel mit notariell beglaubigte Vollmachten und Kopien der Dokumente welche ein persönliches Erscheinen überflüssig machen.

Wird die NIE über einen Vermittler betragt, ist mit Kosten im Bereich 150€ – 300€ zu rechnen.

Ressourcen:

EX-14 NIE Antrag auf der Webseite des Spanischen Innenministeriums (Ministerio del Interior):

http://www.mir.es/SGACAVT/modelos/extranjeria/modelos_extranje/ex_14.pdf

Update 23/Feb/2011

Der Leser Markus hat mir eine Ausfüllhilfe für den NIE-Antrag zukommen lassen, welche die Spanische Botschaft in Berlin erstellt hat. Danke Markus!

79 comments to NIE Nummer in Spanien beantragen

  • Louise

    Hallo!

    Vielen Dank für die gute Info. Wollte nur sagen, dass in Sevilla man die N.I.E. nicht bei der Nationalpolizei beantragen kann. Man muss zum Ausländerbüro in der Plaza de España, 1. Stock, 2. Tür von links.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>